Dissertation schreiben

Dissertation schreiben

Dissertation-die wissenschaftliche Arbeit, die mit dem Autor im wissenschaftlichen Rat der wissenschaftlichen Institution für das Erhalten der akademischen Würde geschützt wird.

Der Name

Der Titel Ihrer Dissertation soll in die Frage leicht neu formuliert sein. Leider, es ist nicht üblich, die Dissertation in Form von der Frage zu nennen, aber im Kopf sollen Sie einen Fragesatz haben. Sie sollen genau verstehen: dass Sie und erzählen Ihren Lesern erkennen wollen.

Die Struktur

Wenn es die Frage gibt, so wird es klar sein, muss man in seine welche Teile teilen, – und ist es die Kapitel Ihrer Dissertation. Es Wird das System der Fragen – und es erhalten und es gibt die Struktur Ihrer Arbeit.

Dieser Struktur soll im Kopf seit Anfang der Arbeit sein. Man darf nicht denken, dass zuerst Sie etwas studieren Sie, und später werden die Struktur produzieren. Bis Sie keine Fragen haben, so arbeiten Sie mit dem toten Material: wenn Sie es worüber nicht fragen, so er Ihnen worüber nicht sagen wird.

Die Fragen (und entsprechend der Inhalt der Kapitel) werden berichtet und ändern sich. Wenn sich der ursprüngliche Plan nicht geändert hat, so ist es ein wenig verdächtig. Es bedeutet, dass, wahrscheinlich, Sie studierten bedachten, und passten das Material unter die existierenden Fragen und aller Wahrscheinlichkeit nach die Antworten an. Die Ausgangsstruktur wird revidiert. Aber gerade die Ausgangsstruktur ist eine Richtung Ihrer Bewegung. In einigen Situationen können Sie sogar verstehen, dass zur Sackgasse gekommen sind.

Sie erinnern sich, dass es mit dem falschen Arbeitsplan, die gute Arbeit schreiben kann, und ohne Plan – ist es verboten. Je früher machen Sie Sie die Struktur auf, desto Sie als mehrere Chancen gut und нетравматично für sich haben, mit der Arbeit zurechtzukommen.

Die Themenwahl

Das Thema soll überschaubar und den Kräften angemessen sein. Nicht замахиватесь stellen Sie die superglobalen Aufgaben nicht.

Von allem berate ich herunterzuladen und, Umberto Eko zu lesen «Wie die Diplomarbeit zu schreiben». Umberto Eko sagt, was das viel zu kleine und viel zu enge Thema nicht sein kann. Man kann das Diplom das schreiben, wie die Zigaretten мальборо in der nächsten Bude verkauft werden. Aber Sie sollen von diesen Verkäufen allen wissen. Die viel zu globale Aufgabe führt Sie zur Seite fort. Es ist besser später, das Thema auszudehnen, als auf jenen auszuholen, worauf wird die Zeit nicht ausreichen.

Die Arbeit mit dem wissenschaftlichen Leiter

Die wichtigste Qualität, ohne die man die Arbeit mit dem wissenschaftlichen Leiter nicht erfolgreich aufbauen darf, ist eine Aufdringlichkeit. Wenn Sie Ihrem wissenschaftlichen Leiter nicht belästigen werden, bedeutet, passen Sie wie der Student nirgendwohin. Sie sollen es von den Fragen, den Erinnerungen, sich quälen davor nicht zu genieren. Sie haben eine Möglichkeit, mit dem hellen interessanten Menschen zu arbeiten. Verwenden Sie diese Ressource mit voller Wucht.

Der Zeitplan der Arbeit

Außer dem Arbeitsplan, man muss ganz den Zeitplan haben: dass auch in welcher Etappe Sie machen werden. Die Menschen sind geneigt, das Wort die Deadline wie die Beleidigung wahrzunehmen. Aber die Deadline ist die Deadline: den Zeitplan muss man erfüllen. Sie können zurückbleiben, aber wenigstens werden Sie wissen, wo Sie finden, die Illusionen nicht zu nähren.

Die Einleitung

Vom Hauptteil Ihrem Dissertation, unbedingt, ist die Einleitung. Dieses Wesentliche. Oft lesen die Opponenten weiter nicht. Es ist schlecht, aber es so. Selbst wenn der Mensch die Dissertation bis zum Ende liest, so ist seine Vorstellung über die Arbeit in der Einleitung gebildet. Die Einleitung kann vom fünften Teil bis zum Viertel Ihrer Arbeit bilden. Genau ist es 15 % nicht weniger. Was darin sein soll?

1. Vor allem, diese Begründung des Themas: warum überhaupt darüber zu schreiben? Was hier interessant, warum verdient das Thema Interesse? Hier wird die Forschungsfrage eben abgefasst. Ihre Aufgabe, zu erklären, warum ist es mit dieser Frage wichtig, sich zu beschäftigen.

2. Weiter entsteht die Frage: was es schon in diesem Zusammenhang bekannt ist? Welche Antworten auf ihn gegeben wurden? In welche Teile dieser Frage schon versuchten, zu antworten? Sie sollen прочертить die grundlegenden Positionen: diese Frage ist von solchen Autoren beleuchtet. Ihre Positionen darlegen es muss in vollem Umfang nicht. Sie erzählen nur wieder, was sich gerade zu Ihrer Forschungsfrage verhält, erzählen Sie die ganze Forschung nicht wieder.

Irgendwelche Themen sind sehr gut studiert. Dann wählen Sie etwas Quellen. Wenn es das Thema schlecht studiert ist, so wäre es wünschenswert, allen zu erfassen. Auch dann, verstanden, was schon gemacht ist, Sie verstehen, dass Ihnen bevorsteht, zu machen.

3. Und der dritte obligatorische Teil Ihrer Einleitung ist eine Erklärung der Struktur Ihrer Arbeit: wie Sie Ihre Hauptforschungsfrage auf kleiner zerschlagen.

Übrig – nach Ihrem Ermessen.

Der Schluss

Der zweite bedeutsame Moment ist ein Schluss. Es soll kürzer als Einleitung sein. Und hier gibt es zwei Optionen:

1. Kurz zusammenzufassen: welche Fragen aufgegeben haben, welche Antworten bekommen haben 

2. Die Perspektive vorzuführen: wenn ich anfinge, die Fortsetzung zu schreiben, so worüber ich anfinge zu schreiben…

Zwei Varianten ist es leicht, zu vereinen.

Dissertation schreiben Tipps

Die 5 wichtigsten Tipps:

Tipp 1:

Einleitung schreiben

– Hauptperson vorstellen

– Umgebung beschreiben

– Rahmenbedingungen

Die Einleitung führt zur Geschichte hin.

Tipp 2:

Hauptteil schreiben

– Was geschieht mit der Hauptperson?

– Wie reagiert sie?

– Wer hilft der Hauptperson?

– Was ist der Höhepunkt der Geschichte?

Der Hauptteil hat einen Höhepunkt.

Tipp 3:

Schluss schreiben

– etwas zusammenfassen

– eine Erklärung abgeben

– in die Zukunft sehen

Der Schluss klärt offene Fragen.

Tipp 4:

Überschrift finden

– neugierig machen

– nicht zu viel verraten

– kurz sein

Die Überschrift macht Lust aufs Lesen.

Tipp 5

Nimm dir Zeit, um gute Sätze zu bauen:

– versuch Satzanfänge

– tolle Verben

– unterschiedliche Adjektive

Und benutze die wörtliche Rede, um Gefühle auszudrücken.

Arbeitsplan enthält sich alle wichtige Arbeitsschritte, die abarbeiten solltet.

Lektorat für eine Dissertation wird jedes Jahr von tausenden Studenten bei verschiedene Organisationen gebucht. Mit diesem wissenschaftlichen Lektorat und Korrekturlesen einer Doktorarbeit verbessern  Deine Doktorthesis hinsichtlich Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik.

Dissertation Korrekturlesen

Korrekturlesen es ist die Revision eines Textes auf verschiedene Fehler.

In die Korrektur gehen ein:

-Die Korrektur der Druckfehler, der Fehler der Interpunktion u.a.m., nicht der fordernden Vereinbarung mit dem Autor; 

– Die Formatierung des Textes (das Feld, die Schrift, die Intervalle, die Lücken, die Einzüge, die Numerierung der Seiten);

– Die Erledigung des Inhaltsverzeichnisses, der Titel, der Untertiteln, der Namen der Zeichnungen und der Tabellen, ihre Nummerierung

– Die Erledigung der Einheitlichkeit in allen Teilen und den Elementen des Textes; 

– Die Erledigung der Liste der Literatur, der Anlagen

Dissertation Hilfe

Die Hilfe in der Schreibung der Dissertation ist oft unschätzbar, doch besteht der Prozess aus einer Menge der Etappen – von der Themenwahl bis zur Schreibung des Autoreferates.

Meistens hat sich der Bewerber mit dem Thema der Forschung schon geklärt, hat irgendwelchen Stoff für die Begründung der Aktualität des Themas zusammengetragen, aber der Prozess der Ausführung wird wegen des Mangels der Zeit für die Bearbeitung der Informationen ständig verschoben. Doch der Arbeitsumfang wirklich sehr groß.

Darum heute gibt es verschiedene Organisationen, die können deine Dissertation schreiben.

Coaching es ist der Menschen, die helfen du einige Probleme lösen:

– Themenfindung

– Gliederung erstellen

– Literaturrecherche

– Exzerpt — die passenden Quellen auswerten

– Lösungsskizze erstellen

Dissertation publizieren

Jetzt es ist Pflicht die Dissertationen vor dem Schutz zu publizieren.

Dissertation veröffentlichen

Viele Studenten haben im Internet seine Arbeit veröffentlicht. Und viele Jeder Arbeit muss individuell sein, aber viele Menschen schreiben sie bei anderen ab, aber es ist nicht richtig und nützlich.

Die Schreibung der Dissertation nach der Medizin — der verantwortliche und arbeitsintensive Prozess für jeden medizinischen Experten entsteht, im Laufe der Schreibung eine Menge der Schwierigkeiten und der Schwierigkeiten verschiedenen Charakters.

Die Inaugural-Dissertation nach der Medizin ist ein Ergebnis des vieljährigen Werkes des Aspiranten über dieser oder jene wichtig für die moderne Medizin vom Thema oder dem Problem.

Die Struktur der wissenschaftlichen Arbeit nach den medizinischen Wissenschaften unterscheidet sich von den wissenschaftlichen Arbeiten nach anderen Wissenschaften. Die traditionellen Abteilungen solcher Dissertation:

Die Einleitung.

Die Übersicht der Literatur.

Die Methoden und die Materialien der Forschung.

Die Ergebnisse der eigenen Forschungen.

Die Erörterung der Ergebnisse.

Die Schlussfolgerungen.

Die praktischen Empfehlungen.

Zugrunde der Doktorarbeit soll liegen die eigene klinische Forschung ihres Autors, dessen Ergebnisse in die Praxis umgesetzt, fähig sein können die Lösung einen der modernen medizinischen Probleme beizutragen.

Die Aufgabe des Schutzes der Doktorarbeit – ist es maximal klar und es ist vorteilhaft, die Ergebnisse der Forschung vorzustellen. Es ist empfehlenswert, im Vortrag nur die Hauptergebnisse der Arbeit widerzuspiegeln, zwischen- nicht die bedeutsamen Details gesenkt. Die Präsentation ist es besser, klein, aber inhaltsreich zu machen.

Dissertation English

Es ist Populäre Sprache, die jeder muss wissen für bessere Zukünftige Leben. Darum sehr viele Studenten schreiben e