Was versteht man unter dem Begriff Korrektorat und warum ist es notwendig?

In unserem XXI. Jahrhundert haben die Fernsehserien und die Talk-Show die Literatur auf den Straßenrand des Lebens verschoben, und die Unwissenheit wurde Erscheinung allgemein und hat sich in die Netznorm der Gegenwart verwandelt.

Korrektorat

Die Unwissenheit ist ein Grund oft, dass viel zu viele Projekte den Konsumenten wegen der banalen Fehler in der schriftlichen Erledigung der Informationen nicht finden. Die Druckfehler, die falsche Schreibung dieses oder jenes Wortes — manchmal sogar die Namen der Firma — lächern den potentiellen Kunden und schlagen nach dem Image des Unternehmens.

Ab und zu verzerren die Fehler den Sinn des Geschriebenen einfach.

„Die Fehler“ in der Stil Erledigung des Textes können die Bedenken an der Zuverlässigkeit und der Aktionsfähigkeit des Projektes erregen.

Wie die Praxis, die Mehrheit der Aspiranten vorführt, Doktoranden und der Studenten, auf die Zielgerade hinausgegangen, ist auf dem toten Geleise.

Aber kränkendest, dass dem Autor die zahlreichen Fehler im Text nicht sichtbar sein können. Auch dann kommt der Korrektor – der aufmerksame und ausdauernde Experte zu Hilfe, der sich in den Kampf für die tadellose Schriftkundigkeit im geschriebenen Text wirft.

Ein beliebiger Text soll ideal sein. Unsere Experten werden Ihnen darin helfen.

Für die Studenten wurde die professionelle Korrektur der wissenschaftliche Arbeiten besonders aktuell in letzter Zeit. Die ständig sich ändernden Regeln der Rechtschreibung und die grammatikalischen Feinheiten der Sprache, die es schwierig ist, sogar den Sprachwissenschaftlern zu verstehen, zwingen die Studenten, zu den Besserungsdienstleistungen herbeizulaufen.

Aber Sie können ihm widersprechen: der Computer macht allen für uns. In einer bestimmten Stufe sind Sie recht, da sich alle Fehler automatisch zeigen und sogar werden die möglichen Varianten angeboten. Außerdem können Sie die zahlreichen Programme verwenden, die den Text online korrigieren. Warum sollen Sie zahlen? Die Überzeugtheit darin, dass die Korrektur nur für die Veröffentlichung, zum Beispiel, bei der Schreibung der Bücher herankommt, ist nur teilweise richtig. Der Apparat kann den letzten Standards der Orthografie nicht entsprechen oder betrachtet die richtigen Versetzungen der Wörter. Doch kann der Computer das Gehirn des Menschen nicht ersetzen.

 

Was in die Korrektur eingeht?

Die Korrektur (die Korrektur des Textes) ist eine Korrektur orthographisch, Satzzeuchene Fehler und der Fehler des Satzes.

Wofür antwortet der Korrektor?

  • Die Orthografie
  • Die Interpunktion
  • Die Regeln des Satzes
  • Die Einheitlichkeit der Schreibung
  • Die Grammatik — mit den Vorbehalten

Wer soll dieser Fehler suchen?

Im Ideal – der professionelle Korrektor, der Experte mit der höchsten philologischen Bildung. In unserem Unternehmen arbeiten gerade solche Mitarbeiter. Außer der manischen Schriftkundigkeit, der gute Korrektor soll über die folgenden Qualitäten verfügen:

  • Von der Höchstaufmerksamkeit;
  • Von der Gewissenhaftigkeit, der Pedanterie und der Zudringlichkeit – im guten Sinn dieser Wörter;
  • Beharrlichkeit;
  • Von der Fähigkeit die Menschen von der Rechtlichkeit, in der nicht aggressiven Form zu überzeugen, bis zu ihnen die Informationen zu denunzieren;

Als der Redakteur unterscheidet sich vom Korrektor

Einige Studenten sehen keinen Unterschied zwischen der Lektorat und der Korrektur und betrachten beider Variante wie eine allgemeine Korrektur der Fehler. Es ist jedoch wichtig, zu bemerken, dass jeder Typ des Fehlers vom herankommenden Experten korrigiert sein soll.

Vereinfachend: der Redakteur weiß, wie es richtig ist, zu sagen, und der Korrektor — ist es wie richtig, es aufzuzeichnen.

Welche Dienstleistung zu bestellen, damit der Text sachkundig wurde

  1. Wenn der Autor die Einmischung in den Text nicht will, wird dann unsere Aufgabe auf die Korrektur hinsichtlich der Druckfehler zurückgeführt, ist die Orthografie und die Interpunktion eine Dienstleistung der Korrektur.
  2. Wenn der Besteller bezweifelt, ob korrekt er die Formulierungen verwendete, ob der Sprechfehler zugelassen hat, nimmt sich dann der Prüfung der Redakteur vor.

Der Korrektor arbeitet mit dem Text wie mit dem Diktat, und der Redakteur — wie mit dem Verfassen.

Stellen Sie prüfend das Examinationsdiktat vor: er denkt dem nicht nach, dass der Autor und warum in den benachbarten Phrasen die identischen Wörter sagen wollte, —folgt er einfach  nach stand das Komma „wahrscheinlich“. Beim Korrektor das selbe Herangehen. Andere Sache — die Lehrerin, die das Verfassen prüft: sie wird und auf den unklaren Gedanken bezeichnen, und der misslungene Ausdruck wird bemerken. Genauso wie der Redakteur.

Für die Fehler peinlich

Der gebildete Mensch peinlich für die Fehler — gerade deshalb braucht, Maximum der Bemühungen zu verwenden, um solche Situationen zu vermeiden. Die Scham erprobend, verlieren wir das Selbstbewusstsein und sind oft fertig, auf die ursprünglichen Forderungen und sogar zu verzichten, die Position nach wichtig für uns der Frage zu ändern.

Qualitatives Korrektorat nach den besten Preisen

Wir haben schon festgestellt, dass eine qualitative Modernisierung des Lesens wissenschaftlicher Arbeiten in unserer Zeit ein großes Thema ist. Sie ist absolut, sind sicher, in den Inhalt hätten gern dafür das Geld nicht ausgegeben. Im Vergleich zur Editierung der Arbeit Korrektorat ist günstiger deshalb Sie müssen das Geld für Ihre akademische Arbeit eingespart in der Fahrt nicht ausgeben. Unsere Preise für das Korrekturlesen werden für Sie immer eine angenehme Überraschung sein, da es sie im Vergleich zu anderen schriftlichen Agenturen niedriger ist.

Wir übernehmen die volle Verantwortung für jede Ordnung, und wir versprechen die hohe Qualität im Laufe von den gestellten Fristen. Wenn nichtsdestoweniger Sie meinen, dass der Computer oder die Editierung im Regime online alle Fehler dunkel machen, geben es die Momente, die nur das menschliche Gehirn identifizieren kann. Der Druckfehler ist nicht das Problem für den Wagen. Wenn Sie, transliterate die ausländischen Wörter in einer bestimmten Weise jedoch wollen, ist der Computer nicht die gute Idee für die Editierung.

Außerdem bieten wir auch Korrektorat von den Büchern nach den vorteilhaften Preisen an. Die literarische Arbeit unterscheidet sich schnell von der wissenschaftlichen Arbeit und, natürlich, kostet grösser. Wir garantieren die hochwertige  Ausführung jeder Arbeit. Wenn Sie noch einen Zweifel an der Zweckmäßigkeit der Dienste der Korrektion haben, wenn Sie die wissenschaftliche Arbeit schreiben Sie, ist es äußerst wichtig, das Buch zu veröffentlichen.

Der Korrektor soll von sich erklären, was Fehler ist, und was eine Qualität des eigenartigen Stils des Autors ist. Wir verstehen, wieviel die Sorgen haben Sie in diese Arbeit angelegt inwiefern Ihre Erwartungen groß sind. Deshalb bleibt der Korrektor mit Ihnen im Kontakt immer, dass Sie in der Lage sein werden, alle Instruktionen und die Empfehlungen im Laufe von der Zeit zu machen. Es ist wichtig, was Ihre Idee, die Sie übergeben „unantastbar“ blieb. Dank unseren Experten erreichen Sie viel mehr schneller als Ziel. Sie können sich auf unsere Mannschaft verlassen!