Ein ideale Powerpoint-Präsentation ohne übrige Anstrengungen

Die Veranschaulichung eines Vortrags verbessert die Wahrnehmung der Informationen. Sehr viel Lehrer verwenden die Präsentationen in den Vorlesungen.Und es ist wirklich sehr wichtig, da sich die Informationen besser gemerkt werden.Die Präsentation enthält die kurzen und Hauptinformationen, die der Lehrer den Studenten reicht.

powerpoint prasentation

Die Bildung der deutlichen Präsentation zur wissenschaftlichen Arbeit unter Berücksichtigung der Forderungen zur Erledigung der Dias ist ein Pfand des Erfolges auf dem zukünftigen Schutz. Den Prozess der Vorbereitung der Präsentation kann man auf die Hauptetappen – die Planung, die Entwicklung der Dias und die Probe teilen.

Was ist Präsentation zur Kursarbeit und warum sie nötig ist?

Nachdem Ihre Kursarbeit zum Schutz zugelassen ist ist man sich notwendig, zur Aktion mit dem Vortrag vorzubereiten. Da es die wissenschaftlichen Arbeiten kompliziert ist, auf das Gehör wahrzunehmen, begleiten der Vortrag von der Präsentation. Deshalb wird der Schutz der Kursarbeit in Form von der Aktion mit dem Vortrag und der gleichzeitigen Vorstellung der Wörter sagend in Form von der Präsentation durchgeführt.

Die Präsentation zur Kursarbeit ist eine Visualisierung, worüber der Vortragende sagt. In der Regel, kein Schutz der wissenschaftlichen Arbeit geht ohne Demonstration der Präsentation.

Die Präsentation wird Ihnen helfen es ist und anschaulich am meisten voll, den Inhalt Ihrer kurs- zu übergeben, und dem Lehrer, die von Ihnen gemachte Arbeit zu bewerten, zu einem langwierigen Studium des großen Textes nicht herbeilaufend. So kann die sachkundig gebildete Präsentation die Chancen auf die gute Notiz wesentlich vergrössern. Oft nehmen die Studenten die Notwendigkeit wahr, Präsentation wie die zusätzliche formale Aufgabe zu machen. Jedoch lässt die richtig gebildete Reihe der Dias zu, die eigene Aktion zu strukturieren, tritt als „das gesetzliche“ Vorsagen auf.

Die gut strukturierte Präsentation habend, müssen Sie den Text des Vortrags auswendig und seine Reihenfolge nicht unterrichten. Der Schutz der Kursarbeit wird sich für Sie aus „der Büffelei“ in der Betriebsunterbrechung Nacherzählen der Dias von den Wörtern verwandeln.

Die Etappen der Bildung der Präsentation

Die Planung der Präsentation

In der gegebenen Etappe ist es wichtig, das Ziel der Demonstration der Dias, die Besonderheit des Hörsaals zu bestimmen, die Struktur der Aktion zu bilden, sich mit der Logik der Erzählung und der Anrede zum Demonstrationsmaterial zu klären. Für die wirksame Planung wird die konsequente Ausführung der folgenden Schritte empfohlen:

  • Die Ziele und die Aufgaben der Aktion zu bestimmen;
  • Den Hörsaal zu bestimmen;
  • Die Idee der Präsentation (zu bestimmen, zum Ziel nicht zu verwirren! Das Ziel ist ein jen, wofür Sie das Material vorbereiten, die Idee – werden Sie jener, worüber Sie sagen werden und dass) vorführen;
  • Die Varianten der Schablonen im Programm zu wählen;
  • Zu vereinfachen und in Form von den Schemen vorzustellen, dass Sie im Begriff sind, die Hörsäle zu demonstrieren;
  • Die Struktur der Präsentation zu schaffen;

Die Folgerichtigkeit der Abgabe des Materials, sowie zu prüfen, inwiefern sie visualisiert Ihre Wörter genau ist.

Die Entwicklung der Präsentation

Nachdem Sie sich überzeugt haben, dass der Bedeutungsteil der Präsentation stark und logisch ist, ist es höchste Zeit, die technische Vervollkommnung der Dias zu beginnen. Dazu muss man das optimale Format der Dias (horizontal auswählen oder senkrecht zu klären), sich, mit den Umfängen der Objekte, den Schriften, sich zu überzeugen, dass alle Übergänge automatisch funktionieren, und die eingestellte Zeit der Vorführung ist genug es für die Bekanntschaft mit den Objekten.

Die Probe

In der gegebenen Etappe ist nötig es sorgfältig die eigene Rede und demonstrierend gesagt die Präsentation zu repetieren.

Die Struktur der Präsentation

Das erste Dia, wie auch in den wissenschaftlichen Arbeiten, ist titel-. Er soll alle notwendigen Daten enthalten:

  • Der Name der Bildungseinrichtung
  • DER NAME, VORNAME, VATERSNAME
  • Die Fakultät und die Gruppe des Studenten
  • Der Name der Disziplin und der Arbeit
  • Das Jahr des Schutzes

Das zweite Dia beschreibt das Ziel und die Aufgaben der Forschung.

Weiter geht der Hauptteil der Arbeit ist ein Inhalt der wissenschaftlichen Arbeit, in dem aller (oder die Moderatorinnen) seine Punkte widergespiegelt sind. Der Hauptteil kann auf die abgesonderten Kapitel, je nach dem Charakter der Arbeit geteilt sein.

 

Der Schluss oder die Schlussfolgerungen – das Dia über die Ergebnisse der gemachten Arbeit. Es können bedeutsam jener Verallgemeinerung sein, dass Sie oder die eigene Meinung über das studierte Material gemacht haben – inwiefern das Thema tief studiert ist, ob alle Probleme verbunden mit ihr entschieden sind.

Ende jede Präsentation nehmen das Dia „Danke für die Aufmerksamkeit auf!”. Zu anderer Alternative kann die Nutzung des Titeldias als schluss- dienen, um das Thema und den Autor des Vortrags noch einmal zu erinnern.

Die Erledigung und die Formatierung

Die richtige Formatierung wird helfen, Ihren Gedanken bis zum Hörsaal bei der minimalen Anzahl der Elemente auf dem Dia, teilnehmend in der Begleitung Ihres Vortrags zu denunzieren.

Die gute Präsentation soll den folgenden Forderungen entsprechen:

  • Der minimale Umfang – 10 – 12 Dias;
  • Oben jedes Dias der Titel
  • Der Umfang der Schrift der Titel 28 – 32, für den Text 18 – 24;
  • Die Anzahl des Textes auf dem Dia – nicht mehr 30 – 40 Wörter;
  • Die Informationen sollen in Thesen gereicht werden, es ist – in den Schemen, den Tabellen noch besser.
  • Keinesfalls ist nötig es das Wort ins Wort auf den Dias jenen, worüber der Vortragende (sogenannt, „die Laken“ des Textes sagt) zu verdoppeln;
  • Da auf den Schutz die minimale Anzahl der Zeit abgeführt wird, ist es wichtig, dass die Dias das Gesagte genau bestätigen.

Das Design der Erledigung der Dias

Das Design der Dias soll ergonomisch sein – es ist nötig die Nutzung der großen Menge Infografiken innerhalb eines Dias, der zufälligen Bilder, der heftigen, stilistischen die Aufmerksamkeit ablenkenden Lösungen zu vermeiden.

Sogar den umfangreichsten und interessanten Inhalt der Präsentation kann man von der unpassenden Erledigung der Dias zunichte machen. Den ähnlichen Effekt zu vermeiden wird das Folgen den Forderungen erlauben, die zur Erledigung der Dias vorgelegt werden:

  • Der Stil der Dias soll innerhalb einer Präsentation einheitlich sein. Vermeiden Sie die komplizierten, gekünstelten Stile.
  • Den Hintergrund wird empfohlen, die Weiße oder in den kalten Tönen zu nehmen.
  • Vermeiden Sie die Nutzung mehr als 3 aktiven Farben innerhalb des Dias. Verwenden Sie die übermäßig hellen, säurehaltigen oder viel zu komplizierten, tiefen Farben nicht.
  • Vergessen Sie die Computeranimation nicht, die die Aufmerksamkeit heranzieht.

Insgesamt, bei der Erledigung der Dias ist es wichtig, sich zu erinnern, dass ihre Hauptaufgabe – zu helfen, auf den am meisten bedeutsamen Bedeutungsteilen des Demonstrierten konzentriert zu werden. Vermeiden Sie allen, was die Aufmerksamkeit ablenkt.

Technisch bildend – nicht die Hauptsache bei der Vorbereitung der Präsentation. Es ist ihr Bedeutungsinhalt viel wichtiger. Auf den Schutz werden 5-7 Minuten gegeben, deshalb es ist wichtig, dass die Dias genau und gesagt vom Autor umfangreich bestätigen.